Nach allem Umzugsstress und viiiiiel Arbeit in den letzten Wochen, gönn ich mir jetzt mal ein paar Tage Auszeit und werde nächste Woche eine Pause einlegen.

Vom 25. bis 31. Juli mach ich Urlaub und fahr mal wech 😉

Ab dem 01. August bin ich wieder für euch erreichbar und werde dann gerne eure Anfragen beantworten und eure Bilder weiter bearbeiten

 

 

Genießt den schönen Sommer mit euren Liebsten!

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN

Traumhaftes Wetter hatten sie sich ausgesucht

All ihre Liebsten um sich herum versammelt

Den Tag perfekt geplant

Location, Kirche, Deko, Blumenschmuck, Outfit, Frisur, Make-Up, Schmuck, Eheringe, Essen, DJ, Videograph, Fotografin,…

Herrliches Getting Ready auf der Terasse und im Wintergarten der Brauteltern

Den Bruder der Braut am Klavier in der Kirche (und ich hatte wiiiiieeeeeeder kein Taschentuch *schnief*)

 

Tja, und dann passierte das wohl Schlimmste, was einem passieren kann!

Den Bräutigam erwischte einen Schnupfen, ach wat sag ich, eine ausgewachsene Männergrippe. Eine Katastrophe!

Aber hat er gejammert?

Nein Mädels, dieser Mann hat sich zusammen gerissen, ist dem Tod ganz knapp von der Schippe gesprungen *hüstel* und war am Hochzeitstag das blühende Leben!

Lieber Flo, du bist mein Held und schmunzelst jetzt hoffentlich 😉

 

Eure Hochzeit hatte so viel, von all den schönen Dingen, die ich soo sehr mag! Ganz viel Zeit, Gemütlichkeit und Raum alle Emotionen in sich aufsaugen zu können. Liebevoll geplante Details

 

Es sind Hochzeiten wie diese, die mich noch Tage später euphorisch schwärmen lassen, meinem Umfeld (die sich das dann ja immer anhören dürfen) ein lächelndes Augenrollen ins Gesicht zaubern und mich spüren lassen, wie sehr ich das alles liebe. Menschen zu begleiten, die mir ans Herz gewachsen sind und für Erinnerungen zu sorgen, in dem ich ein Teil vom Ganzen werde.

Ari und Flo, ich wünsche euch von ganzem Herzen alles Gute! Es war mir ein Fest mit euch!

 

So ihr Lieben da draußen, nun seht euch die Bilder an, hört dazu das Piano Theme von Forrest Gump: https://www.youtube.com/watch?v=2GFgwJiWaJE

 

DAS wurde nämlich zum Schluss der kirchlichen Trauung, nach „Die fabelhaften Welt der Amelie“ und „Twilight- River flows in you“ am Klavier gespielt UND wenn ihr es tatsächlich schafft, nicht zu flennen, nicht ein einziges Tränchen kullern zu lassen, dann ihr Lieben, fotografiert IHR zukünftig in solchen Momenten oder aber ihr werdet mein persönlicher Taschentuchhalter und Anreicher! 😉

 

Trauung: Wilhelmshaven

Braut Make-up & Frisur: Kosmetikstudio Jasmina Meints, Jever

Brautpaarshooting: Strand Hooksiel

Location: Le Patron am Meer, Südstrand in Wilhelmshaven

 

 

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN

Es gibt Bilder, die siehst du dir nur eine Sekunde an und bist in einer völlig anderen Welt. Spürst den Moment wieder. Die Sonnenstrahlen, das Glück, die Liebe, einfach alles. Diese Bilder sind Gold wert! Holt sie vor, kramt sie aus Schubladen, nehmt sie in die Hand und genießt sie, fühlt sie, hängt sie auf, tragt sie ganz nah bei euch.

Bei den Bildern von Jennifer und Tarek spüre ich den Sommer

 

„Come on over have some fun
Dancin‘ in the mornin‘ sun
Look into the bright blue sky
Come and let your spirit fly
Livin‘ it up this brand new day
Summer sun, it’s time to play
Doing things that feel so good
Get into the motion“

*Kate Yanai – Summer Dreamin´*

Irgendwie hab ich jetzt Lust auf n Eis….und n Bacardi-Feeling-Ohrwurm 😀 #ichsolltefürschleichwerbungbezahltwerden^^

Wenn mir einer gleich n Schokoeis auf meinen Schreibtisch stellt, zeig ich euch noch mehr Bilder. Deal? Wer kommt vorbei? Eis? Haaaaaaaalloooooo?

Fürs erste schon mal noch ein paar Bilder von den fröhlichen Baldeltern:

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN

Diese Woche hat mich der hübsche, kleine Fiete besucht.

Soooo ein schöner Name, soooo ein schönes Kind und soooooo lieb geschlafen hat der kleine Mann die ganze Zeit! Er hat sich nicht einmal daran gestört, wenn ich ihn umgezogen habe

Er war der letzte kleine Prinz, den ich bei mir in Wilhelmshaven fotografiert habe.

Um mich herum stapeln sich allmählich die Umzugskartons. Es dauert gar nicht mehr lange. Mittlerweile kribbelt es schon ganz schön, vor Aufregung und Freude.

Ganz besonders habe ich mich die Tage bei einem Babybauchshooting gefreut. Die werdenden Eltern hatten schon vor Wochen gebucht, inklusive Newbornshooting. Bevor wir nun das erste Foto gemacht hatten, sagte die Baldmami strahlend:“ Wir kommen dann auch zu dir nach Cuxhaven!“ 🙂

Es ist ganz ganz toll, so was zu hören! Das könnt nur ihr, meine allerbesten Kunden! *Knutscha* Ihr sagt und zeigt mir, vor allem in den letzten Wochen, dass es euch völlig wurscht ist, wo ich meinen Standort habe, ihr kommt weiterhin. Und so darf ich mich Mitte Juli auf das Schlüpfen von bereits zwei Minis freuen, die mich dann in Cuxhaven besuchen werden.

 

Genug von mir an der Stelle, zurück zu Fiete:

 

Und, alle dahingeschmolzen? <3

Na dann auffi geht´s, selber machen und in pi mal Daumen 9 Monaten die Susi in Cuxhaven besuchen 😉

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN

Übers Internet kennengelernt (wie man das heutzutage nunmal macht, ich kann das nur befürworten 😉 ): Kerstin und Alexander

Seit knapp 5 Jahren sind sie nun ein Paar. Kerstin zog zu ihrer großen Liebe in die Nähe von Köln.

Im März 2015, zu Besuch in Wilhelmshaven, gab es DIE große Frage: „Willst du mich heiraten?“

Die Antwort war klar und so leuteten Ende Mai diesen Jahres die Hochzeitsglocken, natürlich in Wilhelmshaven. Wer hier fragt, muss hier heiraten 😉

Schön war´s!

Eine blau-weiße, schicke Hochzeit, mit Kölsch, Meeresluft, leuchtenden (Kinder-)augen, strahlenden Gesichter und Glück zum Anfassen!

Vor allem Braut und Bräutigam strahlten um die Wette, als sie sich sahen. Vorher, da gab es schon ein ganz schönes Kribbeln und Knistern zu Spüren. Eine ganz tolle Aufregung lag in der Luft. Beim entspannten (wir hatten sogar Zeit für Brötchen und Snickers, ein Traum!) Getting Ready im Hotel (mit Blick aufs Meer, soooooooo fantastisch!!!), hatte ich die Möglichkeit ein bisschen was davon einzufangen.

Ihr zwei Lieben, ich wünsche euch für eure gemeinsame Zukunft alles erdenklich Gute! Es war mir ein Fest!

& liebe Kerstin, an der Stelle noch einmal herzlichen Dank für deine / eure rührenden Worte:

Liebe Susanne, nun kommen wir langsam mal zur Ruhe, sind aber immer noch beeindruckt von dem wunderbaren Tag! Wir möchten uns auch noch einmal bei dir für die tolle Begleitung und Unterstützung an dem Tag bedanken! Ohne dich wäre ich wohl vor der Kirche nicht aus dem Auto ausgestiegen!!! So, und nun freuen wir uns auf die bestimmt supertollen Fotos! Bis bald, Kerstin & Alexander.

 

Wenn mich so eine Nachricht erreicht, ist das eine der schönsten Belohnungen! Habt Dank!

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN