Diese Woche hat mich der hübsche, kleine Fiete besucht.

Soooo ein schöner Name, soooo ein schönes Kind und soooooo lieb geschlafen hat der kleine Mann die ganze Zeit! Er hat sich nicht einmal daran gestört, wenn ich ihn umgezogen habe

Er war der letzte kleine Prinz, den ich bei mir in Wilhelmshaven fotografiert habe.

Um mich herum stapeln sich allmählich die Umzugskartons. Es dauert gar nicht mehr lange. Mittlerweile kribbelt es schon ganz schön, vor Aufregung und Freude.

Ganz besonders habe ich mich die Tage bei einem Babybauchshooting gefreut. Die werdenden Eltern hatten schon vor Wochen gebucht, inklusive Newbornshooting. Bevor wir nun das erste Foto gemacht hatten, sagte die Baldmami strahlend:“ Wir kommen dann auch zu dir nach Cuxhaven!“ 🙂

Es ist ganz ganz toll, so was zu hören! Das könnt nur ihr, meine allerbesten Kunden! *Knutscha* Ihr sagt und zeigt mir, vor allem in den letzten Wochen, dass es euch völlig wurscht ist, wo ich meinen Standort habe, ihr kommt weiterhin. Und so darf ich mich Mitte Juli auf das Schlüpfen von bereits zwei Minis freuen, die mich dann in Cuxhaven besuchen werden.

 

Genug von mir an der Stelle, zurück zu Fiete:

 

Und, alle dahingeschmolzen? <3

Na dann auffi geht´s, selber machen und in pi mal Daumen 9 Monaten die Susi in Cuxhaven besuchen 😉

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN

Übers Internet kennengelernt (wie man das heutzutage nunmal macht, ich kann das nur befürworten 😉 ): Kerstin und Alexander

Seit knapp 5 Jahren sind sie nun ein Paar. Kerstin zog zu ihrer großen Liebe in die Nähe von Köln.

Im März 2015, zu Besuch in Wilhelmshaven, gab es DIE große Frage: „Willst du mich heiraten?“

Die Antwort war klar und so leuteten Ende Mai diesen Jahres die Hochzeitsglocken, natürlich in Wilhelmshaven. Wer hier fragt, muss hier heiraten 😉

Schön war´s!

Eine blau-weiße, schicke Hochzeit, mit Kölsch, Meeresluft, leuchtenden (Kinder-)augen, strahlenden Gesichter und Glück zum Anfassen!

Vor allem Braut und Bräutigam strahlten um die Wette, als sie sich sahen. Vorher, da gab es schon ein ganz schönes Kribbeln und Knistern zu Spüren. Eine ganz tolle Aufregung lag in der Luft. Beim entspannten (wir hatten sogar Zeit für Brötchen und Snickers, ein Traum!) Getting Ready im Hotel (mit Blick aufs Meer, soooooooo fantastisch!!!), hatte ich die Möglichkeit ein bisschen was davon einzufangen.

Ihr zwei Lieben, ich wünsche euch für eure gemeinsame Zukunft alles erdenklich Gute! Es war mir ein Fest!

& liebe Kerstin, an der Stelle noch einmal herzlichen Dank für deine / eure rührenden Worte:

Liebe Susanne, nun kommen wir langsam mal zur Ruhe, sind aber immer noch beeindruckt von dem wunderbaren Tag! Wir möchten uns auch noch einmal bei dir für die tolle Begleitung und Unterstützung an dem Tag bedanken! Ohne dich wäre ich wohl vor der Kirche nicht aus dem Auto ausgestiegen!!! So, und nun freuen wir uns auf die bestimmt supertollen Fotos! Bis bald, Kerstin & Alexander.

 

Wenn mich so eine Nachricht erreicht, ist das eine der schönsten Belohnungen! Habt Dank!

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN

„Ich möcht‘ die ganze Welt für mich erfahren, ich möcht‘ viel mehr als ich jetzt fühl‘
Vielleicht wird’s mir so ergeh’n, dass mich jemand wird versteh’n
Ich möcht‘ so viel mehr als schon geschehen“

-Zitat aus Die Schöne und das Biest, von Belle-

Zur Zeit schlüpfen um mich herum wieder viele kleine Schnuckies. Gestern hat mich Emilia besucht, heute Fiete. Bald gibt es für euch wieder Bilder zum Dahinschmelzen 😉

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN

Angekommen, mitten in der Hochzeitssaison, sitze ich natürlich wieder gaaaaaaanz fleißig an der Bearbeitung von vielen, vielen Hochzeitsbildern.

Schon ganz bald dürft ihr euch über eine neue Hochzeitsreportage freuen!

Ein erstes Foto bekommt ihr jetzt schon, als kleine Vorschau:

 

 

Na, wo sind wir? Erkennt ihr das Paar?

Habt ihr auch so ein schönes Knutschfoto von euch und euren Liebsten / eurer Liebsten? Zeigt doch mal 😉

 

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN

In gut zwei Monaten klingeln die Hochzeitsglocken für Katharina und Carsten.

Seit knapp 6 Jahren ein Paar, möchte man meinen sie kämen eine Stunde ohne einander aus?

Pustekuchen!

Während ihres Engagementshootings ließen sie nicht einmal die Hände von einander, die zwei süßen Turteltauben.

Ihre Augen tanzen, wenn sie ihren Carsten ansieht. Er hält sein Glück ganz fest in seinen Armen.

Wenn ich die Beiden zwischendurch treffe (ich verrate euch jetzt aber nicht wo 😛 ), freue ich mich jedes Mal sie ein bisschen zu beobachten. Es ist zu schön zu sehen, wie viel Liebe sie für den Anderen haben, was für eine tolle Einheit sie bilden.

Kann eure Hochzeit kaum noch erwarten! Wollen wir nicht einfach dieses Wochenende starten? Ich wär soweit! 🙂

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN