Hochzeitstauben – Ein Trauma, ähm Träumchen

So sehen sie ja janz schniecke aus, diese weißen Täubchen. Es ist auch immer eine ganz liebe gemeinte Geste auf einer Hochzeit.

Wenn du allerdings als Hochzeitsfotografin inmitten Flugrichtung der Tauben stehst und die Tierchen diesmal etwas tiefer fliegen als sonst, dann ist es egal, dass in 9 von 10 Hochzeitstaubenflügen alles tutti läuft, dann hast du Angst, große Angst, erstarrst, kriegst weiche Knie, feuchte Hände, drückst den Auslöser einfach stumpf durch und erleidest ein Hochzeitstaubentrauma…..

Ein Träumchen

 

Und *räusper* auch wenn ich sie wohl nie lieben werde diese Tradition, finde ich sie immer noch besser als halblebendige Schmetterlinge in kleinen Pappkartons.

Werft doch zukünftig einfach mehr Blüten, Kleeblätter oder lasst Luftballons steigen 😉

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN