Hochzeitsfotografin verpeilt – Probeshoot mit Inga und Ebbe

Hallo ihr Lieben,
na im Grunde geht ja auch noch „guten Morgen“ 🙂
Hat´s bei euch heute Morgen auch schon geschneit? Die ersten Schneeflocken, irre. Und so frostig kalt ist es auf einmal wieder geworden. Wir können es wohl nicht leugnen, es wird Winter.
Der Postbote bringt die ersten Weihnachtsgeschenke, die ersten Spekulatius sind aufgemümmelt und meine Kuschelsocken sind zum Dauerbegleiter geworden.
Ganz anders sah es noch Ende Oktober aus, als mich Inga und Ebbe besucht haben. Erst gab es Klönschnack bei Tee und Kaffee und dann sind wir ums Eck gegangen für ihr Probeshooting.
Ok, wir sind einmal ums Eck gegangen, dann bin ich zurück gesputet weil ich heldenhafter Weise meine #Compagnon (wer braucht schon Fotozubehör für ein Shooting?!) zuhause liegen lassen hatte und bin (da ich völlig aus der Puste war) mit Auto zurück zu den Beiden. 🙂
Die zwei hatten die Wartezeit mit Kuscheln verbracht, schauten hinterher soo lieb und somit dürft ihr euch auf ein paar wirklich entzückende Bilder in den nächsten Tag auf meinem Blog freuen! <3<3<3<3<3<3<3<
 
Lasst es euch gut gehen, macht eurer Auto winterfest und gönnt euch Baumkuchen, eh es zu spät ist! 😉
NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN