HIH 2017 – 10. Hängt ihn Höher, Cuxhaven

Ihr Lieben,

es ist Montag und irgendwie überdeckt uns alle ein flaues Gefühl. 13% dumme, ungeliebte  Menschen um uns herum. Nun haben wir doch braune Zähne bekommen und es muss gebohrt werden! Ich mag nicht glauben das es schlimm wird, ganz sicher nicht gut und einfach, aber den Teufel an die Wand malen mag ich auch nicht. Immerhin haben sich  87 % gegen Nazis entschieden. Nun war ich stets schlecht in Mathe, aber  87 % sind viiiiiiiel mehr als 13%. Das ist viel mehr Liebe als Hass und daran möchte ich gerne festhalten!

Vor allem, weil es mir endlich wieder besser geht. Nach einem dreiviertel Jahr hatte ich nun endlich wieder eine gute Woche, ganz viel gute Gefühle, Positives, Liebe, wichtige Worte, neuen Halt. Das habe ich alles so sehr gebraucht. Nun möchte ich es für immer festhalten können. Da habe ich noch einen Weg vor mir, aber jetzt ruhe ich mich erstmal aus, auf meinem kleinen selbst geschaffenen Plateau.

Das Wochenende hatte für mich sehr schöne Seiten und tolle Events. Unter anderem zum Beispiel den 10. Hängt ihn Höher Contest, DAS Kiterevent. Ein Hochsprungcontest (wenn, ja wenn es denn Wind gibt….viell. nächstes Jahr), mit Testival, Ausstellern und mega Party im Fort Kugelbake.

Vielen Dank ihr lieben Superleutchen, die ich euch in Massen kennen lernen durfte! Bis spätestens nächstes Jahr 🙂

 

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN