„Es sind doch nur Bilder…“

Autsch! Das ist ein virtueller Schlag ins Gesicht, nein mehr ins Herz!

Auf so eine Aussage in einer Hochzeitsanfrage kann ich dann auch nur noch ganz kurz antworten: „…wenn es für Sie „nur Bilder“ sind, sind Sie bei mir leider nicht richtig.“ (Und „meine“ Kunden werden sonst nur geduzt, wie ihr wisst)

Das soll hier jetzt kein Blogbeitrag über „wie finde ich den richtigen Hochzeitsfotografen“ oder „warum kosten Fotografen sooo viel Geld“ werden. Keinesfalls. Wer sich damit beschäftigen möchte, findet im Internet (z.B.: http://karsten-wusthoff.de/2015/03/shooting-preise-warum-ist-das-eigentlich-alles-so-teuer/  )genügend Antworten, gerne auch bei mir (http://characterphoto.de/hochzeit-warum-eigentlich/), nur nicht jetzt.

Fotografie ist ein Gefühl, Bilder sind Emotionen die festgehalten werden. (Hochzeits-)fotos sollen schöne Erinnerungen sein, sie sollen euch den Moment immer wieder hautnah spüren lassen. Wenn ihr eure Fotos anseht, dann geht euch doch etwas durch den Kopf, da kribbelt es vielleicht, das Herz pocht, herje es kullern vielleicht sogar manchmal kleine Tränchen.

Glücklicherweise höre ich so etwas wirklich nur sehr sehr selten, aber es kommt, wie eben geschehen, manchmal vor. Eine Anfrage, wie sie vermutlich wahllos zig Kollegen bekommen haben, lediglich einen Preis zu erhaschen um dann den Billigsten zu nehmen. Völlig legitim! Nur, dann seid mir nicht böse, wenn ich antworte, dass ihr nicht zu mir passt. Für mich ist die Fotografie kein notwendiges Übel um meine Brötchen zu verdienen. Klar, auch ich muss Geld verdienen, keine Frage. Aber für mich ist Fotografie Leidenschaft, Bilder die etwas bewegen und bewirken. Ich bin kein Fotostudio, für mich sind es eben nicht „nur Bilder“!

Ich begleite nicht um jeden Preis jede Hochzeit. Wenn die Chemie nicht stimmt, ihr meine Arbeit nicht wertschätzt, euch der Preis wichtiger ist als das Ergebnis, dann sind es für euch eben „nur Bilder“ und wir passen nicht zusammen. Es tut mir Leid. Über meine Preis werde ich an der Stelle ebenfalls keine Rechenschaft ablegen 😉

Wenn ihr heiratet, ist es etwas ganz Besonderes! Macht euch gründlich Gedanken darüber was ihr möchtet, was euch wichtig ist. Jede Hochzeit hat ihr Budget, nur spart nicht am falschen Ende.

Und auch außerhalb von Hochzeiten finde ich : Es sind nie einfach „nur Bilder“!

Ich bin Mama, liebe meine Kinder und halte schöne Momente gerne fest. Natürlich renne ich nicht immer mit der Spiegelreflex im Handtäschen über den Spielplatz. Auch ich zücke gerne mein Smartphone, logisch. Und liebe Mamas da Draußen: Lasst euch das nicht nehmen oder ausreden! Vergesst über eure Handys nicht die Momente mit euren Kindern zu erleben, aber hey, knipst ruhig mal ein Bildchen damit. Auch diese Aufnahme ist wertvoll! Sie ist qualitativ nicht gleichzusetzen mit professionellen Aufnahmen, aber emotional hundert prozentig!

Jedes diese Bilder trägt seine eigene Geschichte. Und ich muss sie nicht erzählen, oder? Darum geht es für mich, wenn ich fotografiere: Die Bilder erzählen lassen!

Ein kleiner Abschluss noch zum Thema Anfrage: Anfrage die nur auf den Preis abzielen ohne die Bilder gesehen zu haben werde ich zukünftig nur noch kurz und knapp beantworten. Anfragen die keine Anrede, kein „Hallo“ und/oder einen unfreundlichen Ton mitbringen, die mich spüren lassen der Schreiber hat sich keine Mühe gegeben, werde ich ab sofort ignorieren und mich all den lieben Menschen und ihren Nachrichten widmen. Ich schreibe viel lieber mit euch und antworte gerne ausführlich, hier sehe ich mein Herz und meine Zeit richtig investiert.

Der heutige Blogbeitrag ist „groß“ geworden und er „wächst“ gleich noch ein bisschen. Heute möchte ich euch einfach keine kleinen Bilder zeigen oder eine Galerie. Heute sind die Bilder mal bewusst ganz groß, es sind eben nicht „nur Bilder“ Punkt

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN