Wenn ein Bläschen zur Lebensgefahr wird – Baby John, Hamburg

Anfang Mai, Samstag Abend, 22.45Uhr,mich erreicht eine e-mail: „…Es geht um ein Baby das leider ganz schlimm krank ist……das Baby hatte sich Herpes Viren eingefangen, und war ganz lange auf der Intensivstation, nun haben die Ärzte gesagt, er darf entlassen werden, aber sie geben ihm keine lange Lebenszeit…und wenn wird er schwerbehindert sein…der Virus hat … Wenn ein Bläschen zur Lebensgefahr wird – Baby John, Hamburg weiterlesen