Liebe, Emotionen & Fischbrötchen -Hochzeit von Cathrin & Jannick-

Hach, jedes, wirklich jedes einzelne Mal, wenn ich irgendwie mit Hochzeiten umgeben bin, werd ich ja ein wenig rosa. Rosa, hell, voll mit Glitzer, romantisch und kitschig.

Da ändert sich die Musik bei der Bildbearbeitung, ebenso wie meine Laune. Wie auch immer der Tag bis zu dem Zeitpunkt war, Hochzeiten ziehen mich auf eine andere Ebene. Der Zauber lässt mich immer ein wenig mitschweben.

 

Wie könnte es auch anders sein?

So viele herzliche Menschen, Lachen, Freudentränen, Kribbeln im Bauch, hautnah alle Emotionen miterleben dürfen und dann bin ich die Erste, die die Bilder sieht und den Tag Revue passieren lässt.

Cathrin & Jannick

Von dem schönen Getting Ready habe ich euch neulich schon die ersten Bilder gezeigt. Auf einem Bild findet ihr auch mich, fotografiert vom Trauzeugen (der meine Kamera nur kurz halten sollte *räusper*. Als Fotografin hilft man wo man kann und kriecht auch schonmal unter Röcke 😉

 

Heute gibt es die ganze Hochzeitsreportage der Frischvermählten.

 

Getraut wurden sie in der zauberhaften, St.-Matthäus-Kirche in Rodenkirchen. Eine Kirche, die entzückender kaum sein könnte. Das Licht strahlt durche die Scheiben, auf die rustikalen blauen Bänke, geschmückt mit Blumen und Kirchenblättern für den Traugottesdienst.

Wenn man sich 1 Jahr nach der standesamtlichen Trauung noch kirchlich das Ja-Wort gibt, dann muss man nicht, dann will man. Genau das sieht man Cathrin und Jannick auch an. Sie wollen. Sie strahlen den ganzen Tag Ruhe, Gelassenheit und Liebe aus. Ich wünsche euch zwei Süßen von ganzem Herzen, dass ihr euch das beibehaltet!

Nach dem Brautpaarshooting ging es zur Hochzeitsfeier nach Wilhelmshaven ins Atlantic (ehemals Columbia) Hotel.

Stilvoller Empfang.

Hochzeitsmenü mit Meerblick.

Total kitschig & total schön!

Mitternacht: Fischbrötchen & Party

So geht das!

NACH OBEN SCHREIBT MIR AUF FACEBOOK TEILEN TWITTERN EINEM FREUND SENDEN